Kardinal Meisner verstorben

Mit Betroffenheit reagierte der Bundesvorsitzende der KEG auf den plötzlichen Tod von Kardinal Meisner. "Er war ein streitbarer aber zugleich sehr profilierter Mann, der durch sein unermüdliches Wirken für viele Katholiken auch Halt und Orientierung geben konnte", betonte der Bundesvorsitzende. "Ich hatte die Chance, als Eichsfelder den Werdegang Meisner mit seinen Stationen hier, im Bistum Erfurt und auch in Berlin im Blick zu haben. Wir trauern mit dem Erzbistum Köln und mit seiner Familie. Gern schließt sich die KEG den Worten des ZdK-Präsidenten Thomas Sternberg an:"Kardinal Meisner hat in seinem priesterlichen Dienst, auch als streitbare Persönlichkeit, stets die Güte und Menschenfreundlichkeit unseres Gottes verkündet. Ich bin sicher, dass er diese nun bei Gott erfahren darf."

KEG-Deutschland - Rubrik: Aktuelles

(c) Katholische Erziehergemeinschaft Deutschlands-2017